Das ist also eine komische Geschichte

Laut Regisseur Bill Condon waren die Breaking Dawn Flitterwochen auch ziemlich realistisch. Er musste tatsächlich die romantischen Sexszenen bearbeiten, um dem Film eine PG-13-Bewertung zu geben. "Es gibt sehr spezifische Richtlinien zum Stoßen des Geschlechtsverkehrs", sagte er zu Fash Track und fügte mit einem Lächeln hinzu: "Kristen ist sehr darauf eingegangen."



Das ist also sehr real. Aber eine echte Ehe?

Über die einzige Person auf dem Planeten, die nicht gehört hat, dass sie legal verheiratet sein könnte, ist Kristen Stewart. Nach dem wahren Priester-Gerücht gefragt lange brautkleider, erzählte die Schauspielerin Fash Track: "Ehrlich gesagt, dies ist das erste Mal kurze brautkleider standesamt, dass ich davon gehört habe. Er erinnerte sich nicht einmal an die Gelübde. Ich meine, er war großartig, aber er sagte immer unsere richtigen Namen Und er hat definitiv den zweiten Vornamen meines Charakters vermasselt und mich Bella Elizabeth Swan genannt. Das ist also eine komische Geschichte. War er wirklich ein ordinierter Pastor? Ich würde es gerne herausfinden. "


OK, Kristen, wir sind dran. Summit steht auf unserer Kurzwahl.

Captcha Challenge
TOP